Café Freud

Kaffeehaus, Kuchen & Kaffee, Mittagsmenü, Wiener Küche, Französische Crèpes, Kultur im Café: Wienerlied-Abende, Philosophie-Stammtisch, Französisch Konversations-Treffpunkt; Billard, Extrazimmer, im Sommer Schanigarten

Café Freud

Charme und Flair, Kaffee und Kultur

Genießen Sie im Café Freud den Charme eines Altwiener Kaffeehauses, kombiniert mit dem Flair eines französischen Künstlercafés. Seit 12 Jahren leitet die Französin Danielle Müller das Caféhaus mit viel Engagement. Zu den klassischen Wiener Kaffeespezialitäten gibt es neben Apfelstrudel und Gugelhupf daher auch feine Crèpes in allen Variationen. Ergänzt wird das Angebot um ein Mittagsmenü (traditionell österreichische Küche) und eine Karte mit kleinen Schmankerln: Vom Schinkenfleckerl, Krautstrudel, Gulasch bis zu Schnitzel oder das klassische Paar Würstel.

Das Café bietet was ein Wiener Kaffeehaus bieten soll: Unter einer Gewölbedecke findet man ein gemütliches Ambiente, mit Polsterecken und kleinen Cafétischen, einer Bar, Zeitschriften ... und auch einen Billardraum und ein Extrazimmer, eingerichtet im Stil der Zeit von Sigmund Freud. Das Café liegt in der Berggasse in der unmittelbaren Nachbarschaft der ehemaligen Praxis des berühmten Seelen-Arztes (heute das Freud-Museum).

Darüber hinaus bietet das Café Freud den optimalen Rahmen für eine Reihe von Veranstaltungen und kulturellen Aktivitäten:
  • Wienerliedabende
  • Philosophisches Café
  • Französische Konversation
  • Italienische Konversation
  • Vorstellung von Speisen aus französischen Regionenen
  • Lesungen
> Mehr zu den Veranstaltungen


Ein gemütliches Café
Das Extrazimmer im Stil der Zeit von Sigmund Freud
Das Billard

loading ...

Adresse: Berggasse 17, 1090 Wien
Tel: 01 / 3107826
Webseite: http://www.cafefreud.at
Öffnungszeiten: Mo - Sa 10 bis 18 Uhr. Sommers auch Sonntags. Abends geöffnet bei Veranstaltungen
Umgebung: Servitenviertel

Interessenten-Datei

Tragen Sie hier Ihre Email ein. Wir informieren fallweise über Veranstaltungen.

Lageplan

Rate
wienwelt.at »